GIVE – Gesundheit Integration Vielfalt Empowerment

Für neuzugewanderte Familien mit Kindern bis zum 7. Lebensjahr und für Einzelpersonen aus der EU bietet das GIVE – Team Unterstützung und muttersprachliche Beratung und Begleitung an. Wir helfen bei den ersten Schritten in Dortmund und begleiten kostenlos zu Institutionen, Behörden und anderen Fachberatungsstellen, z.B. zu:

  • den Bürgerdiensten
  • Kindertagesstätten
  • Schulen
  • Förder- und Freizeitangebote für Eltern und Kinder
  • Schwangerenberatungsstellen
  • Krankenversicherungen
  • Migrationsberatungsstellen

Wir unterstützen bei der sozialen Integration in Deutschland, bieten aber auch Orientierungshilfe, wenn eine Rückkehr ins Heimatland gewünscht wird.

 

Eine muttersprachliche Beratung ist für folgende Sprache möglich:

Bulgarisch * Rumänisch * Spanisch * Italienisch * Polnisch* Englisch * Ungarisch * Russisch * Türkisch * Arabisch

  • Sprechzeiten:
    Ökumenische Anlaufstelle für EU-ZuwandererInnen
    Braunschweiger Str. 31-33, 44145 Dortmund
    0231 28 86 10 40
    BG RO IT ES EN PL

    zurzeit nur nach Terminvereinbarung

Das Projekt GIVE wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) sowie dem Europäischen Hilfsfond für die am stärksten benachteiligten Personen (EHAP) gefördert.