Dortmund-City_web

Willkommen in Dortmund

Herzlich Willkommen in Dortmund

Die Ökumenische Anlaufstelle für Neuzuwanderer ist ein erster Anlaufpunkt für EU-Bürger, die in Dortmund leben und Orientierung brauchen. Unser multiprofessionelles Team spricht Bulgarisch, Rumänisch und andere Sprachen und begleitet und berät Sie kostenlos!

Am Anfang gibt es viele Fragen:

  • Was finde ich wo in Dortmund?

  • Wo kann ich Deutsch lernen?

  • Wer kann mich bei der Schulanmeldung der Kinder unterstützen?

  • Wo finde ich Arbeit und was für Unterlagen brauche ich dafür?

  • Was für Hilfen gibt es für Familien?

  • Wie kann ich mich in Deutschland krankenversichern?

Kommen Sie einfach zu einem persönlichen Gespräch vorbei:

Wir unterstützen Sie bei:
  • der Sichtung der Unterlagen aus dem Heimatland – gemeinsam mit Ihnen und vielen Expertinnen und Experten
  • Vermittlung in die Kompetenzfeststellung
  • Erstellen von Lebensläufen und Bewerbungsschreiben
Beratungszeiten ohne Termin:
  • Montag: 8.30 – 11.00 Uhr (Team Familie)
  • Montag: 13:00-16:30 Uhr (ACASA und Team Arbeit)
  • Dienstag: 10.00 – 12.00 Uhr (Infocafé)
  • Mittwoch: 08.30 -11.00 Uhr (ACASA und Team Arbeit)
  • Donnerstag: 12.00 -13.30 Uhr (Team Familie)
Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:
  • Ausweis
  • Meldebestätigung
  • Unterlagen aus dem Heimatland

Für Menschen aus Rumänien und Bulgarien sehr interessant:
      • Deutschkurse

Wegweiser Leben und Arbeiten

Eine gute Information ist der Wegweiser „Leben und Arbeiten in Deutschland“ vom Diakonischen Werk Rheinland.
Hier gibt es viele hilfreiche Informationen und Hinweise für einen guten Start in der Bundesrepublik Deutschland.

Mit freundlicher Unterstützung folgender Partner:

 
Stadt-Dortmund
Land-NRW
EU
ESF
gruenbau
diakonie
Caritas-Dortmund
© Copyright - Diakonisches Werk Dortmund und Lünen gGmbH